Header Leben ala Carte Medizin

AUTSCH

Diagnose, Therapie und Prophylaxe von Muskelverletzungen

Der Fußballspieler, der sich plötzlich an den Oberschenkel greift, der Läufer, der einen Sprint hinkend abbrechen muss, oder der Tennisspieler, der sich vor Schmerzen die Wade hält: Allen gemeinsam ist eine Verletzung jenes Gewebes, das uns Bewegung erst möglich macht – der Muskulatur.

Mehr

Die dritte Zerrung in vier Wochen?

Nein, immer noch die Erste!

Prellung, Verhärtung, Zerrung, Faserriss, Bündelriss, Abriss – der Grad der Verletzung ist entscheidend für das Ausmaß der Sportabstinenz und das Behandlungsregime. Belastet man den Muskel zu früh, aktiviert man dieselbe Verletzung immer wieder.     Die ohnehin enden wollende Geduld des Hobbysportlers bei einer „Zerrung“, wird durch Pressemeldungen oft zusätzlich auf die Probe gestellt und…

Mehr

Achillessehne

Nicht Schonung, sondern Modifikation der Belastung hilft bei Beschwerden

Die schmerzhafte Achillessehne gehört, neben dem Kniegelenk, zu den häufigsten Problemen bei Läufern und Wanderern. Aber nicht nur die mechanische Überlastung der Sehne kann zu Problemen führen, auch gewisse Medikamente können die Sehne schädigen.

Mehr