Header Leben ala Carte Medizin

Postoperative Pflege

Nachsorge ist der beste Weg zur Heilung

Eine endoprothetische Operation an Knie oder Hüfte ist ein großer Eingriff. Abgesehen von der fachlichen Kompetenz der Operateurin bzw. des Operateurs, ist auch die sorgsame pflegerische Nachbetreuung entscheidend für den Heilungserfolg. Worauf sie und ihr Team in der Nachbetreuung besonders achten und warum interdisziplinäre Zusammenarbeit unverzichtbar ist, erzählt DGKP Silvia Fasolt, Stationsleitung der Privatklinik Hochrum,…

Mehr

Langlaufen

Gut für Herz, Hirn und kardiovaskuläres System

Man muss nicht Heidi Weng oder Johannes Høsflot Klæbo heißen, um Langlaufen zu lieben. Immer mehr Winterbegeisterte suchen auf den endlosen Schleifen der Loipe meditative Entspannung vom hektischen Alltag. Da Langlaufen zudem gelenkschonend und verletzungsarm ist, kann es von der frühen Kindheit bis ins hohe Alter ausgeübt werden. Wie der Wintersport aus internistischer Sicht zu…

Mehr

Leicht zu schultern?

Das Gleich­gewicht der Gegenkräfte ist alles bei Arthrose in der Schulter

Die Schulter des Menschen hat einen sehr komplexen anatomischen Aufbau, um den enorm hohen funktionellen Anforderungen gerecht zu werden. Beweglichkeit und Stabilität, aber auch grobe Kraft und Feinmotorik müssen in einer ausgewogenen Balance zueinander stehen.

Mehr

Nicht auf die leichte Schulter nehmen

Warum bei Schulterverletzungen Vorsicht geboten ist

Dezember, Wintereinbruch: Es ist kalt, nass und vor allem eisig. Während man spazieren geht und nebenbei telefoniert, ist es schon passiert: ein Sturz auf die Schulter. Nicht nur im Ballsport oder bei Überkopfsportarten kann es zu Verletzungen an der Schulter kommen. Zu den häufigsten Schulterverletzungen zählen die Oberarmkopffraktur, die Bizepssehnenruptur, die Rotatorenmanschettenruptur, die SLAP-Läsion (Verletzung…

Mehr