Header 2101 Leben

Der Bilbao Effekt

Zu Fuß im Baskenland

Wir starten in der Stadt, die in den letzten zwanzig Jahren eine erstaunliche Karriere hingelegt hat. Die frühere Industriestadt hat den Turnaround zum Tourismusziel perfekt hingekriegt. Ein Best Practice Beispiel, das in Fachkreisen als Bilbao Effekt beschrieben wird.     Um die optische Entwöhnung vom Titelbild des Reiseführers nicht zu krass zu gestalten, starten wir…

Mehr

Bozen – Bolzano

Zu Fuß durch die Stadt der Gegensätze

Keine Eile, wir nehmen uns die Zeit, steht auf einem Schild im Outdoor-Lokal von Cobo, dem Wirt und Lebenskünstler. Cobo, dessen wirklicher Name Rino Zullo ist, hat sein Lokal rund um die Marmor-Fischbänke in der Dr.-Streiter-Gasse aufgebaut. Streiten tut hier niemand. Im Gegenteil. Bei Bruschetta und Wein sind alle entspannt und nehmen sich Zeit für…

Mehr

Das Streben nach Freiheit

Faszination Motorrad

Freiheit ist ein abgegriffenes Wort, erst recht im Zusammenhang mit dem Motorrad. Und dennoch bekommt man es oft als Antwort, wenn man Biker fragt, warum sie so viel Freizeit und noch mehr Geld in ihr Hobby investieren. Es muss also schon was dran sein.     Doch was bedeutet Freiheit am Motorrad? Vielleicht die Tatsache,…

Mehr

Super, voll bitte

So tanken Biker Kondition

Wer körperlich fit ist, macht weniger Fehler und kann die geforderte Dynamik beim Motorradfahren besser genießen. Die körperlichen Hauptaufgaben beim Motorradfahren sind das lange relativ statische Sitzen und die gleiche Armposition. Die Beine sind lange in gleicher Stellung gebeugt und der Kopf muss gegen den Fahrtwind gehalten werden. Die Wirbelsäule ist je nach Motorradmodell mehr…

Mehr