Wir sind (alle) Weltmeister

Österreicher werden mit dem Ski-Gen geboren

  Der durchschnittliche Skifahrer ist in Österreich eine seltene Spezies. In den 50er Jahren des letzten Jahrhunderts war es der Tonai, der schwarze Blitz von Kitz, der der Welt zeigte, wie die Erfinder diesen Sport interpretieren. In den 60er Jahren war der Skisport ein Riesen Karl, der seinen Höhepunkt darin fand, dass jemand, der gar…

Mehr

Herdenimmunität

Die soziale Lernkurve der Menschheit

Boris Johnson zögerte lange mit der Setzung von Maßnahmen, um die Verbreitung des Corona Virus einzudämmen. Er folgte der Strategie, dass die Durchseuchung zur Kernimmunität der Briten führen würde, was die nachhaltigere Lösung zur Bekämpfung der Pandemie sei.

Mehr

Hauptsache verbunden

Social distancing: Eine Themenverfehlung

„1876 erfand Alexander Graham Bell das Telefon, damit wir uns unterhalten können, auch wenn wir in verschiedenen Städten leben. 2007 erfand Steve Jobs das iPhone, damit wir uns nicht mehr unterhalten können, auch wenn wir am selben Tisch sitzen“.   Ausgangssperren, geschlossene Geschäfte, Restaurants, Museen, Kinos, Fitnessstudios, keine Veranstaltungen, Versammlungsverbot – allesamt wirksame, notwendige Maßnahmen….

Mehr

Ich kann nicht schneller zuhören!

Wieviel Zeit braucht ein Arzt zum Zuhören und Reden? Darüber kann man lange reden.

  Ein echter Kracher ist da einem deutschen Arzt mit seiner Aussage „Ich kann nicht schneller zuhören!“, gelungen. „Das Gespräch mit dem Patienten ist oftmals die beste Medizin“, legt eine Ärztin im Interview nach. Ein Unfallchirurg von Weltrang sagt mir: „Ich kann mit keinem Menschen länger als 30 Minuten über sein Knie reden. Alles darüber…

Mehr